Grundzüge der Wirtschaftspolitik

Das Hauptinstrument der wirtschaftspolitischen Koordinierung sind die sogenannten Grundzüge der Wirtschaftspolitik (engl: Broad Economic Policy Guidelines, BEPGs). Diese werden gemäß dem Verfahren des Art 99 EGV auf Empfehlung der Kommission, nach Bericht des ECOFIN-Rats an den Europäischen Rat und Schlussfolgerungen des Europäischen Rats durch Empfehlung des ECOFIN-Rats erlassen. Die Grundzüge bilden das Kernstück der reformierten Lissabon-Strategie.