Ausgleichshaushalt

Enthält im wesentlichen die Einnahmen aus der Aufnahme und die Ausgaben für die Rückzahlung von Finanzschulden und kurzfristigen Geldverbindlichkeiten zur vorübergehenden Kassenstärkung.