Budgetcontrolling

§ 15a BHG ordnet die Einrichtung eines Budget- und Personalcontrolling an. Die entsprechende vom Bundesminister für Finanzen erlassene Durchführungsverordnung ist am 1. Jänner 2000 in Kraft getreten. Ziel des Budgetcontrollings ist das frühzeitige Erkennen von negativen finanziellen Auswirkungen auf das Budget und die Ermöglichung rechtzeitiger Gegensteuerungsmaßnahmen.