Öffentlicher Schuldenstand

Schulden des Gesamtstaates in der Abgrenzung der VGR (ESVG¿95). Das sind alle Schulden der Einheiten, die dem Sektor Staat zugerechnet werden, bereinigt um die intergovernmentale Verschuldung, also die Schulden die die Einheiten gegenseitig eingegangen sind. Die EU-Mitgliedstaaten haben sich im Vertrag von Maastricht dazu verpflichtet, den öffentlichen Schuldenstand auf unter 60% des BIP zu reduzieren.