Verbot der Zollrückvergütung

Bestandteil zahlreicher Ursprungs- und Präferenzabkommen. Für zur Herstellung von Ursprungswaren eingesetzte, unverzollte Drittlandswaren müssen bei Ausstellung eines Präferenznachweises den für sie geltenden Einfuhrabgaben unterworfen werden.