Verständigungsverfahren

Ein Verfahren, das in Doppelbesteuerungsabkommen vorgesehen ist, um in zwischenstaatlichen Steuerfällen auftretende internationale Besteuerungskonflikte zwischen den Steuerverwaltungen zu beseitigen.