Voranschlags­vergleichs­rechnung

Im Bundesrechnungsabschluss enthaltene Aufstellung des Unterschieds zwischen den Voranschlagsbeträgen und den Zahlungen, der im Finanzjahr offengebliebenen Berechtigungen und fälligen Forderungen, der offengebliebenen Verpflichtungen und fälligen Schulden, des Verfügungsrests, der Summe der zum Jahresende verbliebenen Ansatz- und Postenausgleiche sowie der Einnahmen und Ausgabenbindungen.