Jobs bei internationalen Finanzinstitutionen

Das Bundesministerium für Finanzen erhält regelmäßig Informationen über freie Stellen und kurzfristige Assignments bei den einzelnen Internationalen Finanzinstitutionen bzw. Entwicklungsbanken. Manche dieser Ausschreibungen werden in der Wiener Zeitung Online veröffentlicht. Es wird auch empfohlen, sich zusätzlich direkt auf den Homepages der Internationalen Finanzinstitutionen über die jeweils gegebenen Beschäftigungsmöglichkeiten (freie Stellen, Sommerjobprogramme, Young Professional Programme udgl.) zu informieren. Falls Sie als österreichische Staatsbürgerin/österreichischer Staatsbürger darüber hinaus über kurzfristige Jobangebote informiert werden wollen, senden Sie bitte ein E-Mail mit dem Titel "IFI-Jobs" inklusive Geburtsdatum und CV an post.iii-3@bmf.gv.at, damit wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler aufnehmen können. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir aus Kapazitätsgründen keine Fragen beantworten und Sie auch nicht im Bewerbungsprozess unterstützen können.

Internationale Ausschreibungen des BMF

Das Bundesministerium für Finanzen unterstützt aktiv den Einstieg von engagierten Österreicherinnen und Österreichern in interessante internationale Organisationen. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Ausschreibungen sowie Informationen über Möglichkeiten für internationale Tätigkeiten.

Austria - Inter-American Development Bank

Das Bundesministerium für Finanzen hat mit der Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank (IDB) ein Abkommen über ein Associate Professional Officer Program abgeschlossen, das die Entsendung von jungen, österreichischen Expertinnen und Experten in eine Fachabteilung der Bank ermöglicht. Jährlich werden innerhalb des Programmes ein bis zwei Positionen angeboten. Sehr gut qualifizierten jungen österreichischen Expertinnen und Experten, die gerne in der multilateralen Entwicklungszusammenarbeit tätig sein wollen und einen Einstieg in die Inter-Amerikanischen Entwicklungsbank suchen, steht die Möglichkeit einer Bewerbung offen.

Aktuelle Ausschreibungen

Bewerbungen sind in englischer Sprache bis 12. November 2017 an entsendungsbuero@bmf.gv.at zu richten.

Austria - World Bank: Junior Professional Officer Program

Das Bundesministerium für Finanzen unterhält ein österreichisches Junior Professional Officer Programm in der Weltbank. Jährlich werden drei zweijährige Positionen in einem direkten Beschäftigungsverhältnis mit der Weltbank angeboten. Sehr gut qualifizierten jungen österreichischen Expertinnen und Experten, die gerne in der multilateralen Entwicklungszusammenarbeit tätig sein wollen und einen Einstieg in die Weltbank suchen, steht die Möglichkeit einer Bewerbung offen.

Austria - Asian Development Bank: Individual experts

Die Asiatische Entwicklungsbank (ADB) konzentriert sie sich in ihrer Tätigkeit auf die folgenden fünf Kernbereiche: Infrastruktur, Umwelt (inklusive Klimawandel), regionale Kooperation und Integration, Finanzsektorentwicklung und Bildung. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) unterstützt die ADB, unter anderem, durch die zur Verfügung Stellung und Finanzierung konkreter Expertise bei der Umsetzung dieser Agenda. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der ADB bietet das Bundesministerium für Finanzen interessierten Akademikerinnen und Akademikern die Chance, mit einem zweijährigen Einsatz in Manila den Grundstein für eine internationale Tätigkeit in einer multilateralen Finanzinstitution zu legen.

Aktuelle Ausschreibungen

Asiens Städte verändern sich rasant. In den kommenden 20 Jahren werden asiatische Städte ihre Infrastruktur und Dienstleistungen für eine weitere Milliarde Menschen ausbauen müssen. Um die steigenden Entwicklungsbedürfnisse dauerhaft und im Einklang mit den Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung erfüllen zu können, benötigen die Städte Asiens weitreichende Unterstützung bei der Planung und Finanzierung sowie für die Umsetzung und Instandhaltung urbaner Infrastruktur. Vor diesem Hintergrund ist es daher für viele von uns ein faszinierender Gedanke, an der Entwicklung von nachhaltigen Investitionsvorhaben beteiligt zu sein, die den Lebensstandard und die Lebensqualität der Menschen in Asien spürbar verbessern. Das BMF und die ADB suchen daher eine(n) Siedlungswasserbauspezialisten/in für die Unterstützung der Initiative Livable Cities der Asiatischen Entwicklungsbank, die ihren Sitz in Manila hat.  Ziel ist es, hoch qualitative technische Lösungen in Einklang mit den Bedürfnissen der jeweiligen Projektstadt zu erarbeiten und diese dann in konkrete Finanzierungsprojekte einfließen zu lassen. Es wird ein attraktives Vergütungspaket, das der anspruchsvollen Aufgabe entspricht geboten. Es erwartet Sie weiters ein angenehmes und interessantes und multikulturelles Arbeitsumfeld. 

Bewerbungen sind in englischer Sprache bis 29. Oktober 2017 an entsendungsbuero@bmf.gv.at zu richten.

Interesse an internationalen Jobs

Falls Sie Fragen zu den einzelnen Programmen haben oder wir Ihren Namen in unsere E-Mail-Verteilerliste setzen sollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an karriere@bmf.gv.at.

Link zur Wienerzeitung

Linkliste der Homepages der IFIs

Weitere Informationen zu den einzelnen Internationalen Finanzinstitutionen bzw. zu speziellen Themen können Sie auf den jeweiligen Homepages finden: