Ihr Einstieg

Erfahren Sie mehr über Ihre Möglichkeiten bei uns als Akademiker/in, Maturant/in, Pflichtschulabsolvent/in, Rechtspraktikant/in, Steuerassistent/in (Lehrberuf).

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir Mitarbeiter/innen mit Engagement, Bereitschaft zur Weiterentwicklung und dem Willen zur Teamarbeit. Je nach Qualifikation und Interesse liegen die Tätigkeitsbereiche für neue Mitarbeiter/innen in der Zentralleitung, den Finanz- und Zollämtern, der Steuerfahndung oder der Großbetriebsprüfung; und zwar sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Wir freuen uns auch auf Bewerbungen von Quereinsteiger/innen aus der Privatwirtschaft – beispielsweise Mitarbeiter/innen mit fachlichem Schwerpunkt Steuerrecht o.ä. 

Neben Ihrer fachlichen Einarbeitung und der organisatorischen Einbindung ist uns auch Ihre soziale Eingliederung am Arbeitsplatz wichtig. Es finden regelmäßig Feedbackgespräche mit Ihrer unmittelbaren Führungskraft statt, um beiderseitige Leistungserwartungen, die Integration ins Team sowie Eckpunkte über Bildungsmaßnahmen und die Planung über die nächstfolgenden Arbeitsmonate zu besprechen.

Schon bald nach Ihrem Eintritt beginnen Sie mit der Grundausbildung, im Rahmen derer Sie sich ein Grund- und Überblickswissen über den öffentlichen Bereich sowie über Steuer- bzw. Zoll-Themen aneignen. Je nach Tätigkeit schließt sich eine Funktionsausbildung an. Hier erhalten Sie die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihre spezifische Tätigkeit innerhalb der Finanzverwaltung. Die Feedback-Gespräche mit Ihrem Vorgesetzten helfen dabei, persönliche Stärken und Chancen zu identifizieren und weiterzuentwickeln, denn die individuelle Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns ein wichtiges Anliegen! Unsere Ausbildungen finden an der eigenen Bundesfinanzakademie statt und sind speziell auf Ihre Ausbildungserfordernisse abgestimmt.