Schelling: „Ich gratuliere Eva-Maria Brem zur Auszeichnung als Sportlerin des Jahres“

Eva-Maria Brem, Mitglied des Finanzsportkaders, wurde gestern Abend bei der von der Sporthilfe veranstalteten „Nacht des Sports“ im Austria Center Vienna als Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 ausgezeichnet. „Eva-Maria Brem hat über die gesamte Saison Spitzenleistungen erbracht und sie hat sich diese Auszeichnung sehr verdient“, freut sich Finanzminister Dr. Hans Jörg Schelling. „Sie ist ein Vorbild und auch Aushängeschild für die gesamte Finanzverwaltung. Darauf können wir alle stolz sein“, so Schelling weiter.

Das Finanzministerium unterstützt durch seine Sportförderung seit über 60 Jahren Kolleginnen und Kollegen im Leistungs- und Spitzensport und bietet ihnen gleichzeitig die Möglichkeit einer beruflichen Karriere in der Finanzverwaltung. Neben dem alpinen und dem nordischen Schikader fördert das Finanzministerium seit 2008 verstärkt den Behindertensport.