80 Lehrlinge österreichweit gesucht

Jetzt Ausbildungschance nutzen und bewerben!

Aktuell sind österreichweit 74 Lehrstellen für den Lehrberuf als Steuerassistentin und Steuerassistent im Finanzamt Österreich ausgeschrieben.

Zusätzlich bietet das Zollamt Österreich vier jungen Menschen die Ausbildungsmöglichkeit zur Verwaltungsassistentin und zum Verwaltungsassistenten. Im Amt für Betrugsbekämpfung stehen Pflichtschulabsolventinnen und –absolventen zwei Lehrstellen als Verwaltungsassistentin und Verwaltungsassistent offen.

Ob als Steuerassistentin und Steuerassistent im Finanzamt Österreich oder als Verwaltungsassistentin und Verwaltungsassistent im Zollamt Österreich beziehungsweise im Amt für Betrugsbekämpfung – gemeinsam mit allen Kolleginnen und Kollegen in der Steuer- und Zollverwaltung kann jeder und jede Einzelne zur positiven Gestaltung der Zukunft unseres Landes beitragen.

Beide Lehrausbildungen punkten mit einer praxisbezogenen Ausbildung in einem zukunfts- und krisensicheren Bereich. Lehrstart ist Herbst 2024.

Nähere Informationen zu den Lehrausbildungen in der Steuer- und Zollverwaltung finden sich unter bmf.gv.at/lehre. Alle offenen Lehrstellen sind in der Jobbörse der Republik veröffentlicht.