Jetzt bewerben! Lehre in der Finanzverwaltung

80 Lehrstellen in ganz Österreich ausgeschrieben

All jene, die ihre Schulpflicht bis zum Ende des Schuljahres 2021/22 abschließen, machen sich bereits jetzt Gedanken, wie es danach weitergeht. Eine Möglichkeit bietet der Lehrberuf „Steuerassistenz“ in der Finanzverwaltung 

Wer an wirtschaftlichen und rechtlichen Zusammenhängen interessiert ist und sich gerne mit Zahlen beschäftigt, bringt die richtigen Voraussetzungen mit, um den Lehrberuf „Steuerassistenz“ zu ergreifen. Aufgrund ihrer Vielfältigkeit stehen nach Abschluss dieser Lehre zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten sowohl im Öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft offen.

In manchen Dienststellen des Zollamts Österreich werden auch Lehrlinge für den Beruf der Verwaltungsassistentin und des Verwaltungsassistenten gesucht. Dieser Lehrberuf ist für all jene passend, die gerne mit Menschen zu tun haben und sich für administrative Tätigkeiten interessieren.

Die Ausbildung startet im Herbst 2022, Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Nähere Informationen sowie Wissenswertes zu den Lehrberufen in der Finanzverwaltung sind unter bmf.gv.at/lehre verfügbar.

Die ausgeschriebenen Lehrstellen sind in der Jobbörse des Bundes veröffentlicht.