Information des Bundesministeriums für Finanzen zur Steuerfreiheit von Trinkgeldern

Nachfolgend dürfen wir Sie über die Steuerfreiheit von Trinkgeldern informieren

Allgemeines

  • Trinkgelder sind lohn- bzw. einkommensteuerfrei, wenn sie in ortsüblicher Höhe von dritter Seite an Arbeitnehmer freiwillig (d.h. ohne Rechtsanspruch des Arbeitnehmers) gewährten werden.
  • Die Befreiung gilt auch für den Dienstgeberbeitrag sowie für die Kommunalsteuer.