Emissionshandel Österreich hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, die nationale Klimaneutralität bis zum Jahr 2040 zu erreichen. Zur Verwirklichung und Durchführung dieses Ziels bedarf es der Schaffung einiger rechtlicher und politischer Rahmenbedingungen, sowohl auf nationaler als auch europäischer Ebene. Ein wesentlicher Schritt zur Erreichung dieses Zieles wurde mit der Einführung einer nationalen Treibhausgasbepreisung (Nationales Emissionszertifikatehandelsgesetz 2022 - NEHG 2022) gesetzt.
 

Instrumente zur Senkung von klimaschädlichen Treibhausgasen