Gemeinsam gegen Internetbetrug

Neuer Folder informiert über Betrugsmuster und den Umgang damit

Internetbetrüger werden zunehmend professioneller und skrupelloser, um an die persönlichen Daten von Menschen zu gelangen und sich auf deren Kosten zu bereichern.

Gefälschte E-Mails oder betrügerische Telefonanrufe im Namen von Bankinstituten, Paketzustellern und Behörden sind leider keine Seltenheit mehr. Immer öfter geben sich Internetbetrüger dabei als Finanzamtsbedienstete aus oder erwecken durch die Fälschung der Absenderadresse den Eindruck eines offiziellen Schreibens des BMF. So wollen sie ihrem Gegenüber vertrauliche Informationen oder Geldbeträge entlocken.

In unserem neuen Folder „Vorsicht Betrug! Geben Sie Internetbetrügern keine Chance“ informiert das BMF über die ausgeklügelte Masche der Betrüger, die Merkmale von Betrugsversuchen sowie notwendige Sicherheitsmaßnahmen. Mit wichtigen Hinweisen und Tipps wollen wir dazu beitragen, dass Betrugsmuster besser erkannt und im Ernstfall richtig darauf reagiert wird.

Der Folder steht auf der Webseite zum Download bereit und liegt in allen Finanzämtern zur Entnahme auf.

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen