Wichtige Einfuhrverbote und Einfuhrbeschränkungen

Die Zollverwaltung muss an der Vollziehung von Einfuhrverboten und Einfuhrbeschränkungen bei der Einfuhr von Waren mitwirken. Das bedeutet: die Zollverwaltung ist nicht für die Erlassung eines konkreten Einfuhrverbots oder einer konkreten Einfuhrbeschränkung zuständig, hat aber für die Überwachung dieser Maßnahmen bei der Einfuhr zu sorgen.

  • Reisen mit Tieren

    Wenn Sie ein Tier ins Ausland mitnehmen wollen, sollten Sie sich schon vor Ihrem Urlaub beim Amtstierarzt (Bezirkshauptmannschaft oder Magistrat) über die Bestimmungen Ihres Urlaubslandes erkundigen. mehr

  • Mengenbegrenzungen bei Lebensmitteln

    Für Lebensmittel zum Eigenbedarf bestehen auch im Reiseverkehr Mengenbegrenzungen. mehr

  • Reisen mit Pflanzen

    Anlässlich der Einfuhr (einschließlich der Durchfuhr) von Pflanzen, Pflanzenerzeugnissen, Obst, Holz, Saatgut, Erde und Kompost sind bestimmte Beschränkungen zu beachten. mehr

  • Artenschutzrechtliche Beschränkungen für Tiere und Pflanzen

    Zum Schutz von Exemplaren wildlebender Tier- und Pflanzenarten gelten artenschutzrechtliche Beschränkungen auch im Reiseverkehr. mehr

  • Pyrotechnische Gegenstände

    Besitz und Verwendung von pyrotechnischen Gegenständen unterliegen auf Grund des Pyrotechnikgesetzes Altersbeschränkungen, Kennzeichnungsvorschriften und zum Teil auch einer Bewilligungspflicht. mehr

  • Mitnahme von Waffen

    Die Mitnahme einer Schusswaffe und dafür vorgesehener Munition aus EU-Staaten und Drittstaaten unterliegt verschiedenen Beschränkungen und erfordert unter Umständen eine Bewilligung. mehr

  • Arzneimittel

    Arzneiwaren dürfen auf Grund des Arzneiwareneinfuhrgesetzes nur durch Apotheken und Unternehmen, die zum Vertrieb von Arzneiwaren berechtigt sind, nach Österreich importiert werden. mehr