Jobs & Karriere

Allgemeine Informationen für Ihre Karriere in der Finanzverwaltung

Im Zuge der kommenden Möglichkeiten zur Neuaufnahme von Bediensteten, wird es in den nächsten Jahren zu einem Generationenwechsel im Ressort kommen. Dadurch eröffnen sich Chancen auf spannende Karrierewege für Neueinsteiger/innen und Umsteiger/innen.

Durch das breite Aufgabenspektrum der Finanzverwaltung ist diese für viele Zielgruppen sehr interessant:

Bereit zum Aufsteigen?

  • Lehrlinge
  • Maturantinnen und Maturanten
  • Jungakademikerinnen und -akademiker
  • Jobsuchende mit Berufserfahrung die einen Wechsel anstreben

Derzeit sind rund 11.200 Mitarbeiter/innen im Bundesministerium für Finanzen inklusive Steuer- und Zollkoordination, Bundesfinanzakademie, Finanzämtern, Zollämtern, Finanzpolizei, Großbetriebsprüfung und Steuerfahndung beschäftigt.

Die Steuer- und Zollverwaltung sucht zur Verstärkung ihrer Teams Mitarbeiter/innen mit Engagement, Bereitschaft zur Weiterentwicklung und dem Willen zur Teamarbeit.

Je nach Qualifikation und Interesse der Bewerber/innen liegen die Tätigkeitsbereiche für neue Mitarbeiter/innen in Finanz- und Zollämtern, der Steuerfahndung oder der Großbetriebsprüfung; und zwar sowohl im Innen- als auch im Außendienst. Wir freuen uns auch auf Bewerbungen von Quereinsteiger/innen aus der Privatwirtschaft – beispielsweise Mitarbeiter/innen mit fachlichem Schwerpunkt Steuerrecht o.ä. – lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

Wir bieten als attraktiver Arbeitgeber neben eigenverantwortlichen und abwechslungsreichen Tätigkeiten u.a.:

  • laufende Aus- und Weiterbildung
  • Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen unseres Talent Managements
  • sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible Arbeitsgestaltung
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung 

Broschüre: „Chancen nutzen, Zukunft gestalten“ – Karriere in der österreichischen Finanzverwaltung

Tätigkeitsfelder und Standorte

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann informieren Sie sich hier näher über die Tätigkeitsfelder im Bundesministerium für Finanzen sowie in den Finanz- und Zollämtern.

Unsere Standorte finden Sie im Bereich Ämter & Behörden.

Aktuelle Stellenausschreibungen des Finanzressorts

Sind Sie auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit Perspektive?
Hier geht’s zur Jobbörse

Ihre konkrete Bewerbung

Im Finanzressort wird in Zusammenarbeit mit dem Bundeskanzleramt eine neue innovative E-Recruiting Lösung eingesetzt, durch die nur mehr Online-Bewerbungen möglich sind. Dadurch können Sie sich schnell und einfach in wenigen Schritten um eine freie Stelle bewerben oder aber auch eine Initiativbewerbung abgeben. Bewerbungen können daher ausschließlich über die Jobbörse der Republik bei uns abgegeben werden. Selbstverständlich ist in der Jobbörse auch nur die Suche nach offenen Stellen möglich; dazu ist keine Registrierung notwendig.

Ihr persönliches Karriereprofil
Ihr Karriereprofil legen Sie selbst an. Hierbei sollten Sie alle relevanten Daten und Informationen rund um Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang in unsere Datenbank eingeben. Ihre Daten werden hierbei selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Ihre Bewerbung
Haben Sie einmal ein Profil angelegt, können Sie sich in der Jobbörse für jede ausgeschriebene Stelle des Bundes bewerben. Nachdem Sie ein Karriereprofil angelegt und das Online-Bewerbungsformular abgeschickt haben, erhalten Sie eine Bestätigung, dass Ihre Bewerbung bei uns eingelangt ist. Darauf erfolgt eine Erstanalyse Ihrer Bewerbung und die Prüfung der verpflichten Erfordernisse. Sollten Sie diese erfüllen, erhalten Sie von uns eine Einladung zum BMF Job-Fit.

BMF Job-Fit
Der BMF Job-Fit ist ein Online-Test zu zentralen Wissensgebieten, die unmittelbar für eine Tätigkeit in der Finanzverwaltung relevant sind. Diese Grundkenntnisse sollen frühzeitig im Rahmen des Auswahlprozesses analysiert werden. 

Die Fragen sind thematisch in drei Bereiche gegliedert:

  • Kenntnisse über die Finanzverwaltung
  • Rechtliche Basiskenntnisse
  • Kaufmännische Basiskenntnisse

Sie können den BMF Job-Fit innerhalb der vorgegebenen Frist bequem von zu Hause aus absolvieren. 

Die erfolgreiche Absolvierung des BMF Job-Fit ist die Voraussetzung für Ihre weitere Teilnahme am Auswahlprozess.

IT-Test vor Ort
All jene Bewerber/innen, die den Online-Test erfolgreich absolviert haben, werden im Anschluss daran zu einem IT-gestützten Eignungstest vor Ort eingeladen. Als Ergänzung zum Wissenstest geht es im Rahmen der vor-Ort Testung vor allem um Text- und Zahlenverständnis.

Sowohl der BMF Job-Fit als auch der Eignungstest vor Ort entsprechen den aktuellen wissenschaftlichen Standards und garantieren dadurch Ihnen und uns höchstmögliche Objektivität und maximale Fairness.

Strukturiertes Bewerbungsgespräch
Wir freuen uns, Sie genauer kennen zu lernen! Die im Eignungstest vor Ort bestgereihten Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem persönlichen Bewerbungsgespräch eingeladen. Im Rahmen dieses Gesprächs stellen wir die in Frage kommende Tätigkeit genauer vor und gehen auf einzelne Punkte Ihres Lebenslaufs ein. Ebenso werden fachunabhängige Qualifikationen Thema sein. Ergänzend dazu werden Ihnen noch einzelne fachliche Fragestellungen (siehe BMF Job-Fit) gestellt werden.

Willkommen in der Finanzverwaltung!
Wenn Sie den Auswahlprozess erfolgreich absolviert haben, freuen wir uns, Sie in der Finanzverwaltung herzlich begrüßen zu dürfen. Sie erhalten ein konkretes Stellenangebot und die so genannte „Einladung zum Dienstantritt“.

Tipps für Ihre Bewerbung

Was soll meine Bewerbung enthalten?
Bitte erfassen Sie Ihre Online-Bewerbung möglichst vollständig. Neben den in den Online-Formularen verlangten Eingaben sind ein Motivationsschreiben, ein Lebenslauf in tabellarischer Form sowie relevante Ausbildungs- und Dienstzeugnisse fixe Teile einer Bewerbung. Sollten noch weitere Unterlagen erforderlich sein, werden Sie von uns diesbezüglich kontaktiert.

Wie kann ich mich auf den BMF Job-Fit vorbereiten?
Ziel ist es, Ihnen als Bewerberin bzw. Bewerber einen ersten inhaltlichen Eindruck über die Tätigkeit im Finanzressort zu ermöglichen. 

Alle Informationen, die Sie für die Absolvierung des Teils „Kenntnisse über die Finanzverwaltung“ benötigen, finden Sie auf der Homepage des BMF (http://www.bmf.gv.at). 

Wenn Sie Ihre rechtlichen und kaufmännischen Kenntnisse zur Vorbereitung auf den BMF Job-Fit auffrischen möchten, können Sie dies z.B. mit der folgenden Literatur tun. Wir möchten darauf hinweisen, dass es sich hierbei um beispielshafte Nennungen handelt und dass jeweils nur einzelne Kapitel relevant sind:

Rechtliche Basiskenntnisse

Kaufmännische Basiskenntnisse

  • Maturawissen Rechnungswesen (Haberl, Mayr, Bauer, Veidl)
    ISBN: 978-3-7068-5040-7 Verlag: Manz Schulbuch

  • Unternehmerführerschein AT (Modul UP)
    ISBN: 978-3-85168-052-2 Verlag: bit media

  • Einführung in die Buchhaltung im Selbststudium; Band I: Informationsteil Band II: Übungsteil (Grohmann-Steiger; Schneider; Dobrovits)
    ISBN: 978-3-7089-1303-2 Verlag: Facultas

Was soll ich zum persönlichen Gespräch mitbringen?
Sollten Sie nicht alle Ihre Dokumente oder Unterlagen vorab an uns gesendet haben, bringen Sie diese bitte mit zum Interview. Ebenso freuen wir uns über Ihre offenen Fragen. 

An wen kann ich mich wenden, falls ich Fragen habe?
Sie finden in jedem Ausschreibungstext eine Telefonnummer zu einer unserer Hotlines. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr zur Verfügung.

Initiativbewerbung

Wenn Sie derzeit für sich keine geeignete Stelle in der Jobbörse finden können, Sie aber dennoch Interesse an einer Tätigkeit im Finanzressort haben, dann freuen wir uns auf Ihre Initiativbewerbung.

Jobs bei internationalen Finanzinstitutionen

Das Bundesministerium für Finanzen erhält regelmäßig Informationen über freie Stellen bei den einzelnen Internationalen Finanzinstitutionen. Nähere Informationen dazu finden Sie unter nachfolgendem Link.

Veröffentlichungen gemäß Ausschreibungsgesetz