Amt für Betrugsbekämpfung

Im Amt für Betrugsbekämpfung werden die Abgaben- und Sozialbetrugsbekämpfungseinheiten des Bundesministeriums für Finanzen zusammengeführt. Dadurch wird eine abgestimmte und effizientere strategische und bundesweite operative Steuerung der präventiven und repressiven Betrugsbekämpfung im Finanzressort gewährleistet.

Das Amt für Betrugsbekämpfung versteht sich nach außen als fairer Partner der redlichen Wirtschaft und der Gesellschaft und nach innen als leistungs- aber auch mitarbeiterinnen- und mitarbeiterorientierte Organisation. Das ABB ist als österreichweite Finanzstrafbehörde (ausgenommen Zoll) und Dienststelle eingerichtet und besteht aus folgenden Geschäftsbereichen:

  • Finanzstrafsachen
  • Finanzpolizei
  • Steuerfahndung
  • Zentralstelle Internationale Zusammenarbeit