Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen

 
 
 
 
 
 

Kraftfahrzeuge

Hier finden sie nähere Informationen zur Besteuerung von Kraftfahrzeugen.

  • Normverbrauchsabgabe (NoVA)

    Die NoVA wird fällig, wenn ein Kraftfahrzeug in Österreich an Kunden geliefert wird, oder zum ersten Mal zum Verkehr in Österreich zugelassen wird (Import, Übersiedlung). mehr

  • Übersiedlung und Fahrzeugeigenimport

    Wenn Sie aus dem Ausland nach Österreich übersiedeln wollen, richten sich die Formalitäten grundsätzlich danach, ob Sie aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU-Staat) oder aus einem Nicht-EU-Staat übersiedeln. mehr

  • Kosten bei der Zulassung eines Kraftfahrzeuges

    Bei der Zulassung eines Kraftfahrzeuges müssen verschiedene Gebühren und Kostenersätze entrichtet werden. Hier finden Sie nähere Informationen dazu. mehr

  • Liste der vorsteuer­abzugsberechtigten Kleinlastkraftwagen, Kastenwagen, Pritschenwagen und Kleinbusse (Klein-Autobusse)

    Bei Personen- und Kombinationskraftwagen kann grundsätzlich (mit Ausnahmen) keine Vorsteuer geltend gemacht werden. Für bestimmte Kraftfahrzeuge (Fiskal-Lkw) besteht die Möglichkeit Vorsteuer geltend zu machen, wenn sie entsprechend einer dazu ergangenen Verordnung als Kleinlastkraft-, Kasten- und Pritschenwagen oder Klein-Autobus eingestuft sind. mehr

  • Allgemeines zum Pendlerpauschale

    Allgemeine Informationen rund um das Pendlerpauschale, von welchen Faktoren es abhängt und wie es funktioniert. mehr

  • Kilometergeld

    Das amtliche Kilometergeld ist eine Pauschalabgeltung für alle Kosten, die durch die Verwendung eines privaten Kraftfahrzeuges für Fahrten im Zuge einer Dienstreise anfallen. mehr

  • Motorbezogene Versicherungssteuer

    Für Kraftfahrzeuge mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht bis 3,5 Tonnen muss zusätzlich zur Versicherungssteuer, die sog. motorbezogene Versicherungssteuer entrichtet werden. Diese wird von den Versicherungsunternehmen eingehoben. mehr

  • Kraftfahrzeugsteuer

    Für Kraftfahrzeuge mit einem höchsten zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen muss Kraftfahrzeugsteuer entrichtet werden. Diese ist beim jeweils örtlich zuständigen Wohnsitz- oder Betriebsfinanzamt zu entrichten. mehr