Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen

 
 
 
 
 
 

Glücksspielrechtliche Bestimmungen

Grundlage zur Regelung des Glücksspielwesens durch den Bund ist die österreichische Bundesverfassung. In Artikel 10 Abs. 1 Z 4 B-VG ist das "Monopolwesen" (des Glücksspiels) in die Zuständigkeit des Bundes übertragen. Einfachgesetzlich ist das Glücksspielwesen durch das 620. Bundesgesetz vom 28. November 1989 zur Regelung des Glücksspielwesens (Glücksspielgesetz - GSpG) geregelt. Dieses Gesetz wurde seither mehrfach novelliert.

Glücksspielgesetz - Novellen-Übersicht

BGBl. Nr. 620/1989 (Neufassung des Stammgesetzes)
BGBl. Nr. 344/1991 (Änderung des GSpG und des Ausschreibungsgesetzes)
BGBl. Nr. 23/1992 (Änderung des GSpG)
BGBl. Nr. 695/1993 (Änderung des GSpG)
BGBl. Nr. 201/1996 (Strukturanpassungsgesetz)
BGBl. Nr. 747/1996 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 69/1997 (Änderung des GSpG und des Gebührengesetzes)
BGBl. I Nr. 130/1997 (2. Budgetbegleitgesetz)
BGBl. I Nr. 90/1998 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 158/1999 (Änderung des GSpG und des Bundes-Sportförderungsgesetzes)
BGBl. I Nr. 59/2001 (Euro Umstellung)
BGBl. I Nr. 156/2002 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 35/2003 (Änderung der GSpG und anderer Gesetze)
BGBl. I Nr. 71/2003 (Budgetbegleitgesetz 2003)
BGBl. I Nr. 125/2003 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 136/2004 (Budgetbegleitgesetz 2005)
BGBl. I Nr. 105/2005 (Ausspielungsbesteuerungsänderungsgesetz)
BGBl. I Nr. 143/2005 (Bundes-Sportförderungsgesetz 2005)
BGBl. I Nr. 145/2006 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 126/2008 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 54/2010 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 73/2010 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 111/2010 (Änderung des GSpG)
BGBl. I Nr. 76/2011 (Abgabenänderungsgesetz 2011)
BGBl. I Nr. 50/2012 (Sicherheitsbehörden-Neustrukturierungs-Gesetz)
BGBl. I Nr. 69/2012 (Kundmachung)
BGBl. I Nr. 112/2012 (Abgabenänderungsgesetz 2012)
BGBl. I Nr. 70/2013 (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz)
BGBl. I Nr. 110/2013 (Kundmachung)
BGBl. I Nr. 167/2013 (Kundmachung)
BGBl. I Nr. 13/2014 (Abgabenänderungsgesetz 2014)
BGBl. I Nr. 105/2014 (2. Abgabenänderungsgesetz 2014)
BGBl. I Nr. 118/2015 (Steuerreformgesetz 2015/2016)
BGBl. I Nr. 117/2016 (Abgabenänderungsgesetz 2016)
BGBl. I Nr. 118/2016 (Finanzmarkt-Geldwäschegesetz)
BGBl. I Nr. 107/2017 (Börsegesetz 2018 u.a.) 

Neben dem Glücksspielgesetz sind auch andere bundes- oder landesgesetzliche Bestimmungen für die Durchführung von Glücksspielen bzw. von jenen Glücksspielen, die aus dem Glücksspielmonopol ausgenommen sind, maßgeblich.

Sonstige maßgebliche Rechtsbestimmungen

  • Automatenglücksspielverordnung
  • Glücksspielautomaten- und Veranstaltungsgesetze der Länder (regeln etwa den Betrieb von nicht dem Glücksspielmonopol unterliegenden Glücksspielautomaten und Spielapparaten)
  • Jugendschutzgesetze der Länder (soweit nicht §§ 21 und 151 ABGB gelten)
  • Gebührengesetz (§ 28 Gebührenentrichtung bei Wetten; § 33 Tarifpost 17 Gebührentarif für Glücksverträge über Wetten)
  • Bundesabgabenordnung (§§ 35 bis 38 definieren gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke)
  • Bundesverwaltungsabgabenverordnung 1983 (Anl. 2/5 Verwaltungsabgaben im Glücksspielwesen)
  • Gewerbeordnung (§ 2 Ausnahmen; § 339 Gewerbeanmeldung)
  • Strafgesetzbuch (§ 168 Glücksspiel; § 168a Kettenbriefsysteme)
  • Vergnügungssteuergesetze der Länder (regeln etwa die Besteuerung von Spielapparaten und des Besuchs von Spielbanken)
  • Umsatzsteuergesetz (§ 6 Steuerbefreiungen im Glücksspielbereich)
  • Kinderbeschäftigungsverbotsgesetz (§ 2 Beschäftigungsverbot in Wettbüros)
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (§ 9a Limitierung der Gewinne für Preisausschreiben; § 27-29 Verbot von Kettenbriefsystemen und glücksspielartigem Vertrieb)

Kommentare zum Glücksspielgesetz

  • Dr. Gerhard Strejcek/Dr. Ronald Bresich, Glücksspielgesetz Kommentar, Wien, Verlag Österreich, 2. Aufl. 2011 (ISBN 9783704656780)
  • Mag. Walter Schwartz/Dr. Franz Wohlfahrt, Glücksspielgesetz mit wichtigen Spielbedingungen, Wien, Manz, 2. Aufl. 2006 (ISBN 9783214030094)
  • Dr. Peter Erlacher, Glücksspielgesetz, Wien, Verlag Österreich, 2. Aufl. 1997 (ISBN 370461145X)

Link zum Rechtsinformationssystem