Befreiungen

Achtung

Mit BGBl. I Nr. 18/2021 wurde eine Änderung der Normverbrauchsabgabe beschlossen, die ab 1. Juli 2021 in Kraft tritt. Weitere Informationen zu den Änderungen finden Sie hier.

Welche Fahrzeuge sind von der NoVA befreit?

Informationen zur Befreiung von der NoVA für Menschen mit Behinderung ab 30. Oktober 2019

Ausschließlich elektrisch oder elektrohydraulisch betriebene Personenfahrzeuge sind von der Normverbrauchsabgabe befreit sowie mehrspurige Kleinkrafträder der Klasse L2 (Mopedautos).

Die Ausfuhrlieferung in Drittstaaten oder andere Mitgliedstaaten ist ebenfalls von der NoVA befreit. (§ 3 Abs. 1 NoVAG)

Für welche Fahrzeuge kann die NoVA rückvergütet werden?

Die Befreiung von der NoVA kann im Wege der Vergütung (§ 12 NoVAG) geltend gemacht werden, wenn ein begünstigter Zweck nachgewiesen werden kann. Dazu zählen:

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2021