Budgetangelegenheiten der EU

Der gesamte EU-Haushalt war in den vergangenen Jahren weniger als doppelt so hoch dotiert wie der österreischische Bundeshaushalt (Entwurf der Europäischen Kommission zum EU-Haushalt 2022: 169,4 Mrd. € an Mitteln für Zahlungen; Entwurf des österreichischen Bundesvoranschlags 2022: 99,1 Mrd. € Auszahlungen). Der Anteil Österreichs an der Finanzierung des EU-Haushalts lag 2020 bei 2,5%, jener der Rückflüsse nach Österreich bezogen auf die gesamten Rückflüsse in alle EU-Mitgliedstaaten bei 1,4%.

BMF-Bericht zum EU-Haushalt und zu seinen Auswirkungen auf den österreichischen Bundeshaushalt

Hier finden Sie den BMF-Bericht (PDF, 604 KB) zum Download.