Bundesgesetz, mit dem das betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988 und weitere Gesetze geändert werden

Das Bundesgesetz, mit dem das Betriebliche Mitarbeitervorsorgegesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das ORF-Gesetz, das Journalistengesetz, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz, das Landarbeitsgesetz 1984 und das Körperschaftsteuergesetz 1988 geändert werden, wurde im BGBl. I Nr. 102/2007 verlautbart.