Kohärenz-Stellungnahme Stellungnahme zur kohärenten Ausgestaltung der österreichischen Glücksspielregulierung

Das Bundesministerium für Finanzen nimmt in untenstehendem Dokument zur kohärenten Ausgestaltung der österreichischen Glücksspielregulierung Stellung. Es wird darin insbesondere auf die vom EuGH statuierten Rahmenbedingungen sowie die einheitliche Judikatur der österreichischen Höchstgerichte eingegangen.

Stellungnahme des BMF zur kohärenten Ausgestaltung der österreichischen Glücksspielregulierung

Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen