Tabaksteuer

Zigaretten, Zigarren und Zigarillos, Rauchtabak, nämlich Feinschnitt für selbstgedrehte Zigaretten und anderer Rauchtabak (insbesondere Pfeifentabak und Wasserpfeifentabak) und Tabak zum Erhitzen, die im Steuergebiet hergestellt oder in das Steuergebiet eingebracht werden, unterliegen der  Tabaksteuer. Gemäß Tabaksteuergesetz gelten auch Erzeugnisse, die teilweise bzw. ganz oder teilweise aus anderen Stoffen als Tabak bestehen, aber die sonstigen Definitionsmerkmale der jeweiligen Tabakwaren erfüllen, als Zigarren/Zigarillos bzw. als Zigaretten oder als Rauchtabak. Der mit Abstand größte Anteil der Tabaksteuer entfällt auf die Besteuerung von Fertigzigaretten.

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2021